Nettotarife

Mit ETFs senken Sie Ihre Kosten!

Wer nicht rechnet, kann nicht sparen! Eine gute Altersvorsorge oder Kapitalanlage finden Sie nur da, wo möglichst wenig Managementkosten und Gebühren anfallen. Die Lösung: ETFs! Der Markt hierfür wächst rasant. Ende 2009 hatten die Anleger die Wahl zwischen 550 Produkten. 150 Produkte mehr als im Vorjahr! Es wird Zeit!

Kapitalanlage ETFs

Es wird Zeit etwas zu ändern

Leider wird es bei Bruttotarifen immer schwieriger, die genauen Kosten von Fonds zu ermitteln.
In den Factsheets der Kapitalanlagegesellschaften erfahren Sie eventuell die geplanten Kosten der Managementgebühr und der sonst anfallenden Betriebskosten. Diese sind in der so genannten TER (total expense ratio) zusammengefasst und sind nur einen Teil der Gesamtenkosten Ihres Fonds. Eine durchschnittliche TER beginnt bei circa 1,5% p. a. Was aber noch hinzukommt: Eventuelle Ausgabeaufschläge, Handelskosten und performanceabhängige Gebühren! Das kann eine ganze Menge sein! So können sich die Gesamtkosten eines aktiv gemanagten Fonds schnell auf über 3% p.a. summieren.

Rechnen lohnt sich

Die Lösung: ETFs! Passiv gemanagte Fonds, die deutlich günstiger sind und schon ab 0,15% p. a. Managementgebühr für Sie arbeiten. Die Auswirkungen dieser Prozenteinsparungen über die Laufzeit sind enorm. Zücken Sie Ihren Taschenrechner: Wenn Sie von einer Basis-Rente in den letzten Jahren zu einem Wert von 100.000 Euro ausgehen, betragen die Kosten der aktiven Fonds bei den genannten 3% ganz fix 3.000 Euro/Jahr. Bei passiven Fonds mit beispielsweise 0,3% Kosten p.a. sind Sie als Kunde mit 300 Euro dabei. Jedes Jahr volle Einsparung! Sehen Sie den Unterschied?

So senken Sie Ihre Kosten


Im Vergleich zu klassischen Provisionsmodellen sind unsere Nettotarife so konstruiert, dass die Kosten der Vermittlung und andere nicht ausgewiesene Kosten wegfallen. Die Vergütung unserer Leistung erfolgt über ein offen vereinbartes Honorar und nicht über die in einem Produkt versteckten Vertriebskosten. Das bedeutet, dass bei gleicher Beitragshöhe ein wesentlich höherer Anteil Ihrer Investition für Sie arbeiten kann.